Neue Firmware 2.21.0 für 2N EntryCom IP Türsprechstellen sowie IP Audio- und Video-Kit

Ab sofort ist eine neue Firmware 2.21.0 für alle 2N EntryCom IP Türsprechstellen, IP Audio- und Video-Kit sowie IP Audio erhältlich. Erfahren Sie hier mehr über die Neuerungen. Wenn Sie auch 2N Access Commander verwenden, kann Firmware 2.21. nur gleichzeitig mit 2N Access Commander 1.8.0 oder höher verwendet werden.

Version 2.21.0 enthält folgende Änderungen:

Benutzerfunktionen und Verbesserungen

  • Neue Visualisierung der Schnittstelle Automatisierung mit benutzerfreundlichem Aussehen und intuitiver Steuerung.
  • Upload der Snapshots und Videos in die Anzeige für 2N® IP Verso und Access Unit über HTTP API ist jetzt möglich.
  • Unterstützung der KartenHID iClass Corporate 1000 35bit und HID iClass Corporate 1000 48bit.
  • Unterstützung des externen Mikrofons für 2N SIP Speaker Horn.
  • Eine E-Mail über Zutritt zeigt das Resultat der Authentifizierung (aktiviert/abgelehnt).
  • Unterstützung der SRX-Karten.
  • Nach Erweiterung der Zutrittsarten (Bluetooth und biometrische Leser) und Senden der Meldungen über Authentifizierung per E-Mail wurde der Kartenreiter E-Mail – Karten zu E-Mail – Zutritte umbenannt.
  • Möglichkeit die Signalisierung des Hochfahrens beim 2N SIP Speaker Horn zu aktivieren/deaktivieren.
  • Den Benutzercode des Schalters kann man nicht einstellen, wenn der Schalter nicht aktiviert ist.
  • Wenn kein Treiber für USB-Geräte wie Kartenleser, Bluetooth oder Fingerprintleser vorhanden ist, wird dem Benutzer ein direkter Link zum Herunterladen angezeigt.

 

Systemfunktionen und Verbesserungen

  • Erweiterung der Ereignistypen und umfangreicherer Auszug im Abschnitt Ereignisse.
  • Unterstützung des EC-Zertifikats, das Interoperabilität mit bestimmten VMS-Softwares bringt.
  • Möglichkeit der Porteinstellung für automatische Aktualisierung.
  • Verbesserung der automatischen Konfigurierung und Upgrade der FW, wo das Gerät die Datei am Server mit bestehender FW oder Konfiguration nur durch ihren teilweisen Download vergleicht. Falls die Firmware oder Konfiguration am Server neuer ist, kommt zur Aktualisierung durch Download der vollen Version.

 

 Berichtigungen

  • Der Zustand des Schutzschalters 2N IP Solo ist eingestellt wie bei anderen Modeln. Edge = falling.
  • Nach Booten des Geräts werden automatisch die Zustände der Eingänge in der Automatisierung überprüft.
  • Korrekturen der Konfigurationsschnittstelle und ihrer Übersetzungen.
  • Verbesserung des SRTP.
  • Verbesserung der Stabilität.
  • Berichtigung des Zustandes, wenn nach dem Löschen des Videos blieb es weiterhin angezeigt.

Betrifft: 2N EntryCom IP Verso, 2N EntryCom IP Solo2N EntryCom IP Vario, 2N EntryCom IP Force, 2N EntryCom IP Safety2N IP AudioKit2N IP Videokit, 2N EntryCom IP Uni, 2N EntryCom IP Base, 2N SIP Speaker Horn, 2N SIP Speaker, 2N SIP Audio Converter