2N Lift1

Zuverlässige Notrufkommunikation für Fahrstühle und Aufzüge

2N Lift1 ist die neue Generation der Notrufkommunikationseinheiten für einzelne Aufzüge und Fahrstühle von 2N. Die komplette Sprech- und Steuereinheit ist auf einer kompakten Platine integriert, die Anbindung erfolgt über eine analoge Schnittstelle zu einem analogen Telefonanschluss oder dem 2N SmartGate Pro GSM Gateway.

Die Aufzugssprechanlage wird in zwei Versionen angeboten, wobei beide den geltenden europäischen Normen gerecht werden. Die erste Variante ist zur Aufputzmontage (Version Kompakt) und die andere zur Montage unter das Tastenfeld (COP, Car Operation Panel) bestimmt.

lift_norm_en_81_28 lift_norm_en_81_70 lift_norm_en_81_71 lift_norm_en_81_80

2N Kaufberatung

2n-lift1-sprechstelle
Überblick
2N Lift1 COP Montage

2N Lift1 COP Montage

Das Notrufkommunikationssystem 2N® Lift1 ist durch die Aufzugssprechanlage 2N® SingleTalk inspiriert worden, die bezüglich der Hardware modernisiert und durch neue Funktionen verbessert wurde. Die Einrichtung 2N® Lift1 verfügt nun über die Möglichkeit, die Einstellung und das Upgrade des Systems mit Hilfe der USB-Schnittstelle durchzuführen. Zu erwähnen ist auch die einfache Möglichkeit der Änderung der Sprachversion direkt vom Computer aus, und zwar gerade mit Hilfe dieser USB-Schnittstelle.

Hauptmerkmale
  • Anschlussmöglichkeit mit Hilfe von Festnetz/PBX/GSM
  • Möglichkeit der beiderseitigen Kommunikation zwischen Maschinenraum und Kabine
  • Möglichkeit, die Kommunikation auf das Kabinendach und unter die Kabine zu ergänzen
  • Vollständig vom Telefonanschluss gespeist
  • USB-Port und Bedienungssoftware zum angenehmeren Programmieren
  • 6 Telefonnummern für den Notfall
  • Volle Unterstützung von CPC und P100-Protokollen

Die Sprechanlage 2N® Lift1 wird nur mit Hilfe eines Zweidraht-Telefonkabels einfach an ein Telefonnetz (Festnetz/PBX/GSM) angeschlossen. Dieses dient darüber hinaus auch zur Stromversorgung, sodass man im Unterschied zu einigen Konkurrenzprodukten keine weitere Verkabelung benötigt. Im Bedarfsfall kann man an die Einrichtung auch zwei Relaisausgänge und einen Verstärker für den Lautsprecher anschließen. Die Aufzugssprechanlage 2N® Lift1 ist somit eine geeignete Lösung für einen Aufzug, der an einen (äußeren oder inneren) Telefonanschluss oder an ein GSM-Gate angeschlossen ist.

Technische Daten
Kontaktparameter
  • Mindestspannung: 9 V AC/DC
  • Höchstspannung: 24 V AC/DC
  • Maximalstrom: 1 A AC/DC
  • Widerstand – abgeschaltet: mind. 400 kΩ
  • Widerstand – eingeschaltet: cca 0,5 Ω
  • Sicherung: reversibel
Sonstige Parameter
  • Abmessungen – Universal: 65×130×24 mm
  • Abmessungen – Kompakt: 100×185×16 mm
  • Arbeitstemperaturbereich: -20 bis +70 °C
Fallstudien
Lift1 - Grundlegende Verbindung

Lift1 – Grundlegende Verbindung

Grundlegende Verbindung

Die Sprechanlage 2N® Lift1 ist eine geeignete Lösung für die beiderseitige Notrufkommunikation aus der Aufzugskabine gemäß den Anforderungen der geltenden europäischen Normen. Sie ermöglicht den Anschluss des Aufzugs mit Hilfe einer Festnetz/PBX/GSM-Leitung, und zwar nur mit Hilfe einer Zweidraht-Leitung.

Lift1 - Audioeinheiten

Lift1 – Audioeinheiten

Audioeinheiten

Audioeinheiten funktionieren als ergänzende Hardware zur Gewährleistung der Kommunikation vom Aufzugkabinendach und/oder von der Unterseite der Aufzugskabine/ Kabinenboden aus. Sie sind mit eigenem Lautsprecher, Mikrophon und Notruftaste ausgestattet. Jeder in der Sprechanlage 2N® Lift1 ankommende Anruf wird direkt in die Aufzugskabine gerichtet.

Induktionsschleife
Lift1 - Induktionsschleife

Lift1 – Induktionsschleife

2N bietet Lösungen zur Modernisierung von Aufzügen und zur Beschallung des Kabinenraums an, und dies auch für die Benutzer von Hörgeräten. Verbinden Sie den induktiven Verstärker von 2N mit der Aufzugsprechanlage 2N® Lift8 oder 2N® Lift1 und ermöglichen Sie hörgeschädigten Personen die Kommunikation aus dem Aufzug. Sie wird einschließlich Antenne für die Installation auf dem Kabinendach geliefert, die den gesamten Aufzugbereich mit dem Signal versorgt. So erhalten Sie eine kompakte Lösung der Notrufkommunikation.

Software
2N® Lift1 Service Tool
Konfiguration der Aufzugssprechanlage
2N® Lift1 Service Tool

2N® Lift1 Service Tool

Mit Hilfe der Softwar 2N® Lift1 Service Tool kann die Aufzugssprechanlage 2N® Lift1 komplett eingestellt werden. Darüber hinaus kann man mittels dieser Software außer der Konfiguration auch deren Upgrade durchführen und die Sprachversionen ändern.

Im Menü „Konfiguration“ selbst findet man alle Parameter der Aufzugssprechanlage 2N® Lift1 übersichtlich in die einzelnen Gruppen eingeordnet. Im Menü „Upgrade“ lässt sich wiederum die Sprache des Sprachmenüs einfach ändern oder die Firmware auf eine neuere Version upgraden.

Bilder
Download
Datenblatt 2N Lift1
1.27 MB | 78 Downloads
2N Lift1 Service Tool
0.00 KB | 67 Downloads
Firmware 2N Lift1
56.61 KB | 60 Downloads
Europäische Aufzugsnormen
446.65 KB | 64 Downloads
    Ausführungen
    Artikelnummer Bezeichnung EAN Nummer
    919640E 2N Lift1 Cabin unit – COP version – fixed n/a
    919640XE 2N Lift1 Cabin unit – COP version – wired n/a
    919645E 2N Lift1 Cabin unit – Compact – surface mount n/a
    919618E 2N Lift1 Cabin unit – Flush mount – without button n/a
    919654ESET 2N Lift1 Machine room station set n/a
    913661ESET 2N Lift1 Voice Alarm Station set (top & under the cabin) n/a
    919680 2N Lift1 – USB programming tool n/a

    Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
    Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
    Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.