2N EntryCom IP Force

Sicher ist sicher. SIP Türstation für extreme Einsatzbedingungen

Die 2N EntryCom IP Force ist ein SIP Video-Türsprechsystem für Zugangskontrolle und Überwachung von Gebäuden und Sicherheitsbereichen.

Als neues Flaggschiff der 2N EntryCom Serie eröffnet die 2N EntryCom IP Force ein weites Spektrum an Einsatzgebieten. Durch die massive Aluminiumkonstruktion erreicht die 2N EntryCom IP Force eine der höchsten Schutzklassen – IP69. Damit ist die 2N EntryCom IP Force hervorragend für den industriellen Einsatz geeignet, staubdicht und geschützt gegen dauerhaften Wasserkontakt und Hochdruckreinigung. Noch nie da gewesene Produkteigenschaften und das robuste Design der 2N EntryCom IP Force garantieren ihnen eine sichere und vandalismusgeschützte Zugangskontrolllösung auch in extremen Umgebungen. Die integrierte Weitwinkelkamera erlaubt eine optimale visuelle Überwachung und Zugangskontrolle, der 10W Lautsprecher sorgt auch in lauten Umgebungen für eine gute Verständigung.

2N EntryCom IP Force

2N Kaufberatung

2N EntryCom IP Force - IP Tuersprechstelle
Überblick
2N EntryCom IP Force Case Study

2N EntryCom IP Force Case Study

Speziell für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden ist die 2N EntryCom IP Force als 1-Tasten Version mit visueller Statusanzeige verfügbar, die Personen mit Gehörbehinderungen oder reduzierten Orientierungsfähigkeit die Nutzung erleichtert.

Die hohe Kompatibilität der 2N EntryCom IP zu IP Telefonanlagen und Endgeräten auf SIP Basis ist vielfach getestet und von namhaften Herstellern von VoIP Telefonsystemen und Centrexlösungen zertifiziert.

Hauptmerkmale

  • Audio-, Video- und Zugangskontrolle in einem Gerät
  • Zugangskontrolle per Chipkarte, Codeschloss oder Anruf
  • Verständliche Vollduplex Kommunikation und optimale Lautstärke können durch einen 10W Lautsprecher, zwei Mikrofone und Echo-Filterung sichergestellt werden
  • Tastatur, Weitwinkelkamera, Kartenleser, programmierbare Hintergrundbeleuchtung
  • Externe Stromversorgung (12V) oder PoE (Power over Ethernet)
  • Einfache und effektive Art der Überwachung und Gewährleistung der sicheren Zugangskontrolle
  • Robustes und wetterbeständiges Gehäuse (IP 69)
  • Einfache Installation und Wartung
  • Nutzung der vorhandenen Ethernet-Gebäudeinfrastruktur

Die 2N EntryCom IP Force wird als Basic-Version mit einem bereits sehr umfangreichen Leistungsumfang für Sprach- und Videokommunikation, Türöffnung und Kontaktsteuerung ausgeliefert. Das Lizenzmodell für die 2N EntryCom IP bietet die Möglichkeit, benötigte Funktionen und Leistungsmerkmale je nach Bedarf per Lizenzupgrade zu aktivieren.

2N EntryCom IP Manager
2N EntryCom IP Manager
Von einem Arbeitsplatz aus kann durch den 2N EntryCom IP Manager das Geräte-Management und die Benutzerverwaltung für die gesamte 2N EntryCom IP Produktfamilie gesteuert werden.
2N IP Eye Video PopUp-Tool
2N IP Eye Video PopUp-Tool
2N IP Eye ist eine kostenlose PopUp Softwareapplikation für Windows basierende PC-Systeme. Sofort mit Betätigung des Klingeltasters durch den Besucher läutet ihr Telefon, es öffnet sich automatisch ein PopUp Fenster und sie sehen wer vor ihrer Tür steht.
Zeitsteuerung
Zeitsteuerung
Bis zu 20 Zeitprofile können durch die Benutzercodes der Schaltkontakte und die Anwahlziele bei Betätigung des Klingeltasters gesteuert werden. So kann die Gültigkeit eines Benutzercodes für eine bestimme Zeitspanne einer oder mehrerer Wochentage individuell festgelegt werden.
Sicherheits- und Haustechnik
Sicherheits- und Haustechnik
Aufgrund der Nutzung des Standard SIP Protokolls, kann die 2N EntryCom IP mit Sicherheitssystemen verbunden werden, welche die Zugangskontrolle des Gebäudes überwachen.
Echtzeit Videoübertragung
Echtzeit Videoübertragung
Video in Echtzeit für Zugangskontrolle und Überwachung. Bis zu vier Nutzer können rund um die Uhr gleichzeitig auf den RTSP Videostream der 2N EntryCom IP zugreifen. Nutzen sie die 2N EntryCom IP als Überwachungskamera und dokumentieren sie über externe Aufzeichnungsgeräte jeden Besuch.
HTTP Türschlosskontrolle
HTTP Türschlosskontrolle
Steuern sie die Schaltkontakte in der 2N Entry-Com IP per Mausklick oder über ein zentrales Bedienpanel ihres Home-Automation Systems. Über http-Kommandos ist die Aktivierung und Deaktivierung der Schaltkontakte über das Netzwerk möglich, auch ohne dass eine Sprachverbindung zur 2N EntryCom IP besteht.
IP Relais
IP Relais
Mit der 2N EntryCom IP können sie externe IP Relais ansteuern. Mit Eingabe des Aktivierungscodes oder auch parallel zu einem Rufaufbau sendet die 2N EntryCom IP einen http-Request an das zugeordnete Schaltrelais. Ideal für sicherheitsrelevante Bereiche, da der Relaiskontakt nicht in der Türstation, sondern im geschützten Innenbereich sitzt.
Picture to E-Mail
Picture to E-Mail
Es klingelt und sie sind nicht im Haus? Dann informiert sie die 2N EntryCom IP sofort per E-Mail mit Datum, Uhrzeit und fünf Fotos der Kamera im Anhang. Die E-Mail Funktion ist für jede Ruftaste separat einstellbar und es können verschiedene E-Mail Adressen verwendet werden.
Technische Daten
VoIP Parameter Signalisierungsprotokoll SIP 2.0
Audio Codecs G.711, G.722 (G.729 optional)
Video Codecs H.263+, H.264, MPEG-4, M-JPEG
Tastatur Ruftaster 1, 4 (beleuchtet)
Tastenfeld optional
Spannungsversorgung PoE PoE 802.3af, 48V/380 mA DC (Class 0 – 12,95W, Inline oder Phantome)
Netzteil DC Netzteil 12 V / 1A DC
Kamera JPEG Auflösung 1280 px (H) x 960 px (V)
Video Auflösung 640 x 480 px
Kamerawinkel Aufnahmewinkel 135° (H) x 109° (V)
IR Nachtsicht Ja
Audio Mikrofone 2 integrierte Mikrofone
Lautsprecher 10W
Schnittstellen Anschluss Klemmblock
Netzwerktyp 10/100 BASE-T mit Auto-MDIX
RFID Protokolle EM-40XX (125kHz)
HID Proximity (125kHz, 26 bit)
Schaltkontakte Anzahl 1 integriert
Schaltkontakt (passiv) NC/NO, 30V/1A AC/DC
Schaltkontakt (aktiv) NC/NO, 12V/700mA DC
Mechanische Eigenschaften Abmessung 217x109x83 mm (HxBxT)
Montageart Aufputz/ Unterputz/ Standsäule
Betriebstemperatur -40°C – +50°C
Schutzklasse IP69
Bilder
Ausführungen

Die 2N EntryCom IP Force ist als Version mit 1 und 4 Ruftasten, Kamera, Tastatur und RFID Leseeinheit verfügbar. Die Montage ist Aufputz- und mit einem zusätzlichen Rahmen auch Unterputz möglich.

9151101WD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + 10W Lautsprecher (IP69)
9151101KWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + Tastatur + 10W Lautsprecher (IP69)
9151101CHRPWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + HD Kamera + Piktogramme + 10W Lautsprecher + RFID optional (IP69)
9151101RPWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + Piktogramme + 10W Lautsprecher + RFID optional (IP69)
9151101CHWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + HD Kamera + 10W Lautsprecher (IP69)
9151101CHKWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 1 Ruftaste + HD Kamera + Tastatur + 10W Lautsprecher (IP69)
9151102CHRWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 2 Ruftasten + HD Kamera + 10W Lautsprecher + RFID optional (IP69)
9151104WD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 4 Ruftasten + 10W Lautsprecher (IP69)
9151104CHWD 2N EntryCom IP Force Basic ‐ 4 Ruftasten + HD Kamera + 10W Lautsprecher (IP69)
9151011D 2N IP CardReader RFID 125kHz für EntryCom IP 9151… Serie mit RFID Option
9151017D 2N IP CardReader SmartCard 13.56MHz NFC ready für EntryCom IP 9151… Serie mit RFID Option
91510179D 2N IP CardReader Securted SmartCard 13.56MHz NFC ready für EntryCom IP 9151… Serie mit RFID Option
9159030 2N externer Kartenleser für EntryCom IP 9137…, 9151… Serie
9151010 Zusatzschalt‐ und Sabotagekontakt für EntryCom 91511… und 91521… Serie
9151001 Unterputzkasten für EntryCom 9151… und 9152… Serie
9151002 Hohlwandeinbaukasten für EntryCom 9151… und 9152… Serie
Planen und Ausschreiben
Download

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.