2N EntryCom IP Safety

SIP Notrufsprechstellen von 2N – Hilfe auf Knopfdruck

Die 2N EntryCom IP Safety ist ein modernes IP Notruftelefon, welches im Bedarfsfall die Kommunikation zu einer Notrufzentrale ermöglicht. Staubdicht und besonders geschützt gegen Witterungseinflüsse mit IP65/ IP69 Schutzklasse. Das widerstandsfähige Design der 2N EntryCom IP Safety garantiert ihnen eine sichere, zuverlässige und vandalismusgeschützte Notruflösung. Der leistungsfähige 10W Lautsprecher, 2 integrierte Mikrofone und die intelligente Echo-Filterung gewährleisten eine hochwertige und verständliche Kommunikation auch im lauten Umfeld. Das auffällige, orange Design und der hintergrundbeleuchtete Ruftaster unterstützen die Funktionsfähigkeit der 2N® EntryCom IP Safety auch in Notfallsituationen.

2N Entrycom IP Safety

2N Kaufberatung

2N EntryCom IP Safety
Übersicht
2N EntryCom IP Safety - Case Study Autobahnnotruf

2N EntryCom IP Safety – Case Study Autobahnnotruf

Überall dort, wo viele Menschen aufeinandertreffen oder Situationen entstehen können, wo umgehend Hilfe angefordert werden muss, sind Notrufsprechstellen unabdingbar. Die 2N EntryCom IP Safety ist eine SIP Notrufsprechstelle im auffälligen orangenen Design und baut per einfachen Knopfdruck eine Sprachverbindung zur Notrufleitstelle auf. 2N EntryCom IP Safety bietet Sicherheit in öffentlichen Bereichen, Unternehmen, Industriekomplexen, Stadtparks, Sportplätzen, Autobahnen, Einkaufszentren, Bahnhöfen, U-Bahn-Stationen, Flughäfen, Schulen, Sportplätze, Tunnel, Banken, Notrufsäulen, Labor uvm.

Die Modellserie der 2N EntryCom IP Safety umfasst drei Ausführungen. Neben der bereits vor 2012 eingeführten Ein-Tasten Version steht auch eine Zwei-Tasten Version zur Verfügung. Zusätzlich zum SOS Hilfe-Taster bietet der zweite Info-Taster Passanten und Besuchern in öffentlichen Bereichen und bei Veranstaltungen die Möglichkeit, direkten Sprachkontakt zu einer Info-Hotline aufzubauen. Als dritte Ausführung ist die 2N EntryCom IP Safety mit einem Pilztaster aus schlagfestem Kunststoff verfügbar. Diese Version ist speziell für das industrielle Umfeld und Baustellen vorgesehen, da der extra große Taster die einfache Bedienung und Notrufauslösung auch mit Arbeitshandschuhen ermöglicht.

Hauptmerkmale

  • SIP Notrufsprechstelle mit ausgezeichneter Audioqualität
  • Nutzung der vorhandenen Ethernet-Infrastruktur
  • Einfache Installation und Wartung, Konfiguration über Webbrowser und Manager Software
  • Optimale Verständigung durch Vollduplex Kommunikation mit Echo-Filterung
  • Einsatz in ruhiger und auch lauter Umgebung durch einen 10W Lautsprecher (Modellabhängig) und zwei Mikrofone
  • Hintergrundbeleuchteter Notruftaster
  • Markantes orangenes Design
  • Externe Stromversorgung (12V) oder PoE (Power over Ethernet)
  • Robustes und wetterbeständiges Gehäuse (IP 65 oder 69)
  • Montage Auf- und Unterputz und in Standsäulen möglich

 

Die 2N EntryCom IP Safety wird als Basic-Version mit einem bereits sehr umfangreichen Leistungsumfang für Sprach- und Videokommunikation, Türöffnung und Kontaktsteuerung ausgeliefert. Das » Lizenzmodell für die 2N EntryCom IP bietet die Möglichkeit, benötigte Funktionen und Leistungsmerkmale je nach Bedarf per Lizenzupgrade zu aktivieren.


2N EntryCom IP Manager

Das Geräte-Management und die Benutzerverwaltung für die gesamte 2N® EntryCom IP Produktfamilie kann über eine zentrale Benutzeroberfläche gesteuert werden.

Fernschaltfunktion
Steuern sie den integrierten Schaltkontakt in der 2N EntryCom IP Safety per DTMF Code oder einfach per Mausklick über das Netzwerk.

IP Relais
Per http-Request kann ein externes IP Relais angesteuert werden und eine Schaltfunktion ausführen. Einsetzbar für sicherheitsrelevante Zugängen, die nicht direkt mit dem Schaltkontakt in der Notrufstation verbunden werden können.

Zeitsteuerung
Unterstützt durch Zeitprofile können Notrufmeldungen an die jeweils besetzte Notrufzentrale gemeldet werden, einstellbar für Zeiten an einzelnen Wochentagen. Die Zeitsynchronisierung erfolgt über einen NTP Server (Network Time Protocol).

Sabotagekontakt
Durch einen integrierten Sabotagekontakt ist eine permanente Überwachung des Gerätes möglich und unberechtigte Eingriffe oder Sabotage werden sofort an die Zentrale gemeldet.

Technische Daten
VoIP-Parameter Signalisierungsprotokoll SIP 2.0
Audio Mikrofon 2 integrierte Mikrofone
Lautsprecher Lautsprecher 1W (optional 10W)
Audio Stream Codec G.711, G.722 (optional G.729)
Schnittstellen Netzteil 12V/1A DC
PoE PoE 802.3af, 48V/380 mA DC (Class 0 – 12,95W, Inline oder Phantome)
LAN 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX
Schaltkontakt (passiv) NC/NO, max 30V/1A AC/DC
Schaltkontakt (aktiv) NC/NO, 12V/ 700 mA DC
Mechanische Eigenschaften Arbeitstemperatur -40°C – 50ºC
Lagertemperatur -40°C – 70°C
Luftfeuchtigkeit 10% – 95% (nicht kondensierend)
Montageart Aufputz/ Unterputz/ Standsäule
Abmessung 217 x 109 x 83 mm
Schutzklasse IP 65, 69
Ausführungen
Art.-Nr. Bezeichnung EAN-Nummer
9152101WD 2N EntryCom IP Safety – 1 Taste + 10W Lautsprecher (IP69) 8595159500850
9152102WD 2N EntryCom IP Safety – 2 Tasten + 10W Lautsprecher (IP69) n/a
9152101MD 2N EntryCom IP Safety – Not-/ Pilztaster (IP65) n/a
9152101MWD 2N EntryCom IP Safety – Not-/ Pilztaster + 10W Lautsprecher (IP69) n/a
9151001 Unterputzkasten für EntryCom 9151… und 9152… Serie 8595159500362
9151002 Hohlwandeinbaukasten für EntryCom 9151… und 9152… Serie 8595159500379
9152000 Metall-Rahmen für EntryCom 9152… Serie (orange) n/a
Bilder
Planungsunterlagen
Downloads

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.