2N Standsäule INOX

Standsäule INOX

Flexible Standsäule für den Außenbereich mit Edelstahl-Front für 2N EntryCom Verso, Uni, Force und Safety

Eine für alle! Bei der Entwicklung der INOX Standsäule stand höchstmögliche Flexibilität und modernes ansprechendes Design zu einem attraktiven Preis im Vordergrund. Das Ergebnis lässt sich sehen. Die INOX Standsäule ist so universell gestaltet, dass darin alle aktuellen 2N Türstationen der Verso (bis max. 6 Module), Uni, Force und Safety Serie Platz finden. Je nach Sprechstellen – Typ wird dazu die passende Frontblende geliefert und diese kann bei einem späteren Modellwechsel nachbestellt und ausgetauscht werden.

Das Grundmodul der INOX Standsäule besteht aus dem Bodenfuss, den PVD beschichteten Standbeinen (RAL 7011) und der Edelstahl Montagebox für die Türsprechstellen. Die Kabelzuführung zur Türstation erfolgt durch die Standbeine zur Montagebox, die Verschraubung der Front- und Rückblende erfolgt im nicht sichtbaren Bereich.

2N Kaufberatung

2N Stele Seitenansicht
Überblick
Sonderlackierung nach RAL Farbpalette

Sonderlackierung nach RAL Farbpalette

Farbe

Die Standbeine der INOX Standsäule sind in RAL 7011 pulverbeschichtet. Eine Lackierung der Standbeine in jeder beliebigen RAL Farbe ist optional möglich.

Höhe

Die Standsäule wird in der Standardhöhe 1500 mm geliefert, auf Anfrage sind auch Höhen von 1200 bis 2200 mm möglich.

Montage

Der Bodenfuss der INOX Standsäule wird mit vier Schrauben im Boden (Betonfundament) verankert. Die Standbeine werden auf dem Standfuss aufgesteckt und mit zwei Schrauben fixiert (Bild 1). Im Lieferumfang ist eine zusätzliche Blende zur Abdeckung der Bodenplatte zwischen den Standbeinen enthalten.

Das Mittelteil zur Aufnahme der 2N Türstation wird rechts- und linksseitig mit den Standbeinen verschraubt. Über ein Langloch wird das Kabel vom Standbein in das Mittelteil eingeführt. Die Montagepunkte für den Unterputzkasten bereits vorgebohrt, da die Montage der 2N Türstation in der INOX Standsäule als Unterputz/ Hohlwandmontage erfolgt (Bild 2). Am Ende wird die Front- und Rückblende aus Edelstahl mit dem passenden Ausschnitt über das Mittelteil gestülpt und an der Unterseite miteinander verschraubt (Bild 3).

Montagezubehör
Typ  benötigtes Montagezubehör
2N EntryCom Uni Montage mittels dem im Lieferumfang der Uni enthaltenen Unterputzkasten
2N EntryCom Force/ Safety Die Montage ist ohne Unterputz- oder Hohwandkasten möglich.
2N EntryCom IP Verso Es wird der Unterputzkasen und die Frontblende für Unterputzmontage je nach Anzahl der benötigten Module (max. 6 Module) benötigt.
Bilder
Technische Daten
Abmessung: 120 x 390 x 1500 mm
Ständerbeine: Aluminium, PVD beschichtet, RAL 7011 (ähnlich)
Mitteleinheit Edelstahl
Ausführungen
Artikelnummer Bezeichnung
70900100 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom UNI
70900110 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Force
70900120 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Safety
70900130 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Verso (2 Module)
70900140 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Verso (3 Module)
70900150 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Verso (4 Module)
70900160 Standsäule INOX 1500 mm für 2N EntryCom Verso (6 Module)
70900200 Sonderlackierung Standbeine Standsäule INOX nach RAL-Farbpalette
Download

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.