2N EntryCom IP Firmewareupdate

Neue Firmware 2.16.2 für 2N EntryCom IP und SIP Audio

Die neue Firmware 2.16.2 für die 2N EntryCom IP Serie und 2N SIP Audio wurde soeben veröffentlicht. Wesentliche Änderungen zur Version 2.16.0 finden Sie nachfolgend aufgelistet. Die Firmware ist auf den Produktseiten und in unserem Downloadbereich ab sofort verfügbar:

  • Automatischer Lizenzkey-Download zur Unterstützung bei der Inbetriebnahme. Die EntryCom IP überprüft bei bestehender Internetverbindung automatisch, ob für die jeweilige Seriennummer ein neuer Lizenzkey generiert wurde. Der Lizenzkey wird automatisch heruntergeladen und aktiviert. Dazu wird eine aktive Internetverbindung benötigt, die Einstellungen dazu können Sie im Lizenz-Menü vornehmen. Die Prüfung erfolgt nach einem Neustart alle 8 Stunden für eine Woche, in der Trial-Periode erfolgt die Prüfung alle 8 Stunden.
  • Verbesserungen der 2N Mobile Video Unterstützung
  • Änderung der Downgrade-Möglichkeit. Ab dieser Firmware-Version ist ein Firmware-Downgrade maximal zu der Firmwareversion möglich, mit welcher die Türsprechstelle ausgeliefert wurde. Dies soll Inkompatibilitäten und Probleme zwischen neuen Hardwareversionen und veralteten Firmwareversionen vorbeugen.
  • Fehlerbehebung beim Upgrade von alten Firmwareversionen zu 2.16.x und unvollständigem Upload der Konfiguration.

Betrifft: 2N EntryCom IP Verso, 2N EntryCom IP Vario, 2N EntryCom IP Force, 2N EntryCom IP Safety2N IP AudioKit2N IP Videokit, 2N EntryCom IP Uni, 2N Access Unit, 2N SIP Audio Converter