Die Türsprechanlage 2N® IP Style hatte auch beim iF Design die Nase vorn

Die Türsprechanlage 2N® IP Style hatte auch beim iF Design die Nase vorn. Der iF Design Award ist einer der renommiertesten internationalen Wettbewerbe im Bereich Produktdesign.

Für die 2N® IP Style ist dies die vierte große Auszeichnung innerhalb weniger Monate: Die Erste war die CEPro BEST Product-Award, gefolgt von der IoT/Connected-Award, dem kürzlich verliehenen Red Dot Design und der jüngste ist der deutsche iF Design Award.

„Der zweite Designpreis in Folge ist für uns ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, in wirklich erstklassiges Design und hochwertige Materialien zu investieren, selbst bei einer Türsprechanlage, bei der Funktion und Haltbarkeit im Vordergrund stehen“, kommentiert Lukáš Psota, Product Marketing Manager, Geschäftsbereich Türsprechanlagen bei 2N. „Wir haben die wohl eleganteste Türsprechanlage der Welt entwickelt, die nicht nur von den Jurys der Designwettbewerbe, sondern vor allem auch von den Kunden geliebt wird. Immer mehr Architekten und Planer erkennen, dass die Türsprechanlage für den ersten Eindruck beim Betreten eines Gebäudes prägend ist und dass ein solch exklusives Produkt an der Eingangstür das gesamte Projekt aufwertet.“

Die Türsprechanlage 2N® IP Style ist aber nicht nur eine optisch ansprechende Hardware. Es ist auch eine leistungsstarke Türsprechanlage, die sich durch außergewöhnliche Kamerabilder, ein extrem helles Display, eine reaktionsschnelle graphische Oberfläche und eine breite Palette an Zutrittstechnologien auszeichnet.

Neu ab 2N OS 2.34: Die 2N® IP Style liest QR-Codes

Mit der neuen Version des 2N OS 2.34 bietet die 2N Style die Unterstützung für QR-Codes.

QR-Codes – ein stylischer einmaliger Zugang

Wir fügen eine weitere Zugangsmethode hinzu, nämlich den QR-Code. Eine großartige Lösung insbesondere für einen einmaligen oder zeitlich begrenzten Zugang. Gegenwärtig unterstützt die Türsprechanlage 2N® IP Style das Lesen von QR-Codes, aber bald werden wir zwei neue Produkte vorstellen, die auch QR-Codes lesen können.

2N® IP Style erkennt jede Sekunde einen QR-Code, so dass der Benutzer einfach den QR-Code an der Türsprechanlage vorzeigt und sofort ins Gebäude gelassen wird. Es ist nicht nötig, das Telefon mit dem QR-Code in die Nähe der Kamera zu bringen. Sie drehen einfach das Display in einem natürlichen Abstand von etwa 1 Meter in Richtung Türsprechanlage.

2N® IP Style unterstützt QR-Codes, die 10-15 Ziffern enthalten. In unserem Fall ist der QR-Code eine Alternative zur manuellen Eingabe des PIN-Codes. Dennoch ist es eine sichere Methode. Das Knacken eines solchen QR-Codes würde theoretisch satte 115.740 Tage dauern.

Einstellung: in der Webschnittstelle von 2N® IP Style aktivieren: Hardware -> Tür -> Regel für Kommen -> QR-Code-Lesen

Wie wird ein QR-Code erstellt?

Sie können QR-Codes auf drei Arten erzeugen.

  • Webschnittstelle der Türsprechanlage – gehen Sie zum Bereich Benutzer, wählen Sie den Benutzer aus und klicken Sie auf das QR-Code-Symbol im Bereich Benutzercodes. Der generierte Code kann sofort heruntergeladen und an den Benutzer gesendet werden.
  • 2N® Access Commander – Software, die wir das zentrale Zutrittskontrollsystem nennen. Hier ist die Erstellung und Verteilung von QR-Codes systematischer und bequemer.
  • QR-Code-Generator eines Drittanbieters – einzige Voraussetzung: er unterstützt die Generierung von PIN-Codes aus den eingegebenen Ziffern mit 10-15 Zeichen.

Schützen Sie die Privatsphäre Ihrer Nachbarn (Camera Privacy Masking)

Die neue Version von 2N OS 2.34 bringt eine weitere wichtige Verbesserung für die Türsprechanlage 2N® IP Style. Camera Privacy Masking ist die Möglichkeit, eine rechteckige Form in die Kameraaufnahme zu zeichnen, die mit Farbe oder einem Mosaik überlagert wird. Warum? Die Kamera der Türsprechanlage kann einen fremden Gegenstand aufnehmen, und würden Sie diesen überwachen, würden Sie die Privatsphäre der Besitzer beeinträchtigen. Diese Funktion bedeutet, dass Sie alle Bedingungen der DSGVO sowie auch Ihre moralischen Grundsätze erfüllen werden.

Der Bereich, der von dem Rechteck überlagert wird, hat höchste Priorität. Sie werden also nicht einmal im Videostream oder im Anrufprotokoll sehen, was sich unter dem Rechteck verbirgt.

Einstellung: in der Webschnittstelle der Türsprechanlage: Hardware -> Kamera -> Privacy Masking Aktiviert

2N On Air: Hands-on Edition, Live am 28.04.2022

Vergessen Sie Folien, Präsentationen und Monologe. Das On Air des Monats April bietet 60 Minuten voller praktischer Informationen, Anleitungen und praktischer Demonstrationen. Wir zeigen Ihnen unsere neuesten Produkte und Lösungen und unterziehen diese im Labor einem harten Test.

Hier anmelden und live Dabeisein!

Melden Sie sich für 2N On Air an, wenn:

  • Sie ein Profi auf dem Gebiet Türkommunikation und Zutrittskontrollsysteme sind
  • Sie innovative und zuverlässige Produkte für Ihre Wohn- und Büroprojekte suchen
  • Sie an einem Wechsel von analogen zu modernen IP-Produkten interessiert sind 
  • Sie von klassischen Präsentationen und Monologen gelangweilt sind.

Was erwartet Sie?

  • Eine Stunde voller Informationen über neue Entwicklungen im Bereich Zugangskontrolle.
  • Prüfung der Widerstandsfähigkeit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von 2N-Produkten.
  • Viele praktische Tipps, um Ihre tägliche Arbeit effizienter zu gestalten.

2N® IP Style gewinnt den Red Dot 2022 Award

Red Dot ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für Produktdesign. Für Sie ist dieser Sieg ein weiteres Argument, warum die 2N® IP Style die beste Türsprechanlage der Welt ist.

Eine Jury aus rund 50 Experten aus der ganzen Welt bewertet jedes Produkt. „Zu den relevanten Kriterien gehören Innovationsgrad, Funktionalität und Langlebigkeit.“ Bei all diesen Kriterien spielt die 2N® IP Style die erste Geige, und damit ist bewiesen, dass unsere überdurchschnittlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung die richtige Strategie sind. 2N® IP Style Red Dot

„Man kann sagen, dass 2N® IP Style die Tradition fortsetzt. Mit dem Red Dot Award waren übrigens zuvor auch schon die Produkte 2N® IP Verso und 2N® Indoor Touch 2.0 ausgezeichnet worden“, erinnert sich Tomáš Vystavěl, Chief Product Officer bei 2N. „Ich bin stolz auf alle, die an der Entwicklung des Produkts 2N® IP Style beteiligt waren. Es ist hauptsächlich ihr Erfolg“, fügt Tomáš hinzu.

Allen Produkten, die jemals mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurden, haben eines gemeinsam: das außergewöhnliche Design. Wir werden die gefährlich scharfen Linien, das elegante Klavierschwarz und die luxuriöse Glasoberfläche nicht näher beschreiben. Überzeugen Sie sich in der Fotogalerie selbst von diesem prächtigen Design.

Videoüberwachung mit dem 2N® Indoor View

2N® Indoor View mit dem neuesten Betriebssystem 2.34 bietet drei exklusive Verbesserungen. Sie erhalten damit ein starkes Verkaufsargument an die Hand, warum Ihr Kunde sich gerade für diese Innensprechstelle entscheiden sollte.

2N® Indoor View ist Bestandteil der Überwachungsanlage
2N® Indoor ViewDer Bewohner kann jederzeit sehen, was im Hausflur, hinter dem Haus oder in der Garage vor sich geht. In die Geräteliste können Sie sogar bis zu 4 IP-Kameras aufnehmen, die nicht einmal mit der Türsprechanlage verbunden sein müssen. Sie müssen sich lediglich im selben lokalen Netzwerk wie die Innensprechstelle befinden. Wenn Sie Ihren Kunden 2N® Indoor View anbieten, sollten Sie diese wichtige Funktion unbedingt erwähnen.

Unterstützung: HD, H.264, JPEG
Einstellung: in der Webschnittstelle von 2N® Indoor View: Hardware -> Kamera

Perfekte Anrufübersicht
2N® Indoor View2N® Indoor View nimmt automatisch 1, 3 oder 5 Bilder von jedem Anruf auf und fügt sie der Anrufliste hinzu. Der Bewohner muss sich, wenn er die Anrufliste durchgeht, nicht mehr fragen, wer vor 2 Wochen angerufen hat. Und was vielleicht noch wichtiger ist: Das Gerät macht Bilder auch bei verpassten Anrufen.

Aber warum sollte mehr als ein Bild von dem Anruf im Gerät gespeichert sein? Nun, es kommt vor, dass die Person an der Tür sich zur Seite weggedreht hat oder die Hand vor die Kamera hält. Der Benutzer kann zusätzlich zu den automatischen Bildern weitere Bilder aufnehmen. Er drückt einfach auf die neue Kamerataste in der unteren linken Ecke.

Einstellung: in der Webschnittstelle von 2N® Indoor View: Dienstleistungen -> Telefon -> Anrufe -> Bilder während eines Anrufs speichern

Einrichten von drei verschiedenen Funktionen über HTTP
2N® Indoor ViewDas Senden von HTTP-Befehlen von den Innensprechstellen 2N® Indoor View wurde in der letzten Version des Betriebssystems 2N OS eingeführt. Der Bewohner muss nicht mehr wählen, ob er über das Bedienfeld das Licht einschalten, die Jalousien öffnen oder den Aufzug rufen will. Heute steuert er alle diese und noch weitere drei Funktionen direkt von der Innensprechstelle aus. Auch die Benutzer der Geräte 2N® Indoor Compact können jetzt HTTP-Befehle senden.

Einstellung: in der Webschnittstelle von 2N® Indoor View/2N® Indoor Compact: Dienstleistungen -> HTTP-Befehl

Breitbildvideo von Türsprechanlagen anderer Hersteller
2N® Indoor ViewHaben Sie für das Projekt eine andere Türsprechanlage als unsere gewählt? Sie werden es zu schätzen wissen, dass Videoanrufe zu unseren Innensprechstellen jetzt eine Auflösung von 720p unterstützen, auch wenn Sie Anrufe von Geräten anderer Hersteller empfangen. Dies gilt für AXIS- Türsprechanlagen, Videotelefone (z. B. Grandstream, Yealink) und Türsprechanlagen anderer Hersteller. In der Praxis bedeutet dies, dass das Video der Türsprechanlage die gesamte Breite des Bildes ausfüllt, was vor allem mit dem 2N® Indoor View-Panel ganz hervorragend aussieht.

Einstellungen: in der Türsprechanlage des Drittanbieters

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite des 2N Indoor View.

Ein Problem im Aufzug? Das 2N® Elevator Center wird Sie darauf aufmerksam machen

Gab es einen Stromausfall? Ist das Gateway mit der Cloud verbunden und bereit für die Konfiguration? Dank einer neuen Funktion benachrichtigt Sie das 2N® Elevator Center jetzt automatisch per E-Mail über solche Ereignisse.

2N® Elevator Center ist ein Cloud-basiertes Portal, das Ihnen die Fernverwaltung von IP-Gateways für die Notfallkommunikation in Aufzügen ermöglicht. Es kann deren automatische Konfiguration sicherstellen und gewährt Ihnen einen sofortigen Überblick über alle angeschlossenen Geräte.

Mit der sofortigen E-Mail-Benachrichtigung werden Sie jetzt über alles informiert, was für Sie wichtig ist. Möchten Sie den Registrierungsstatus des Gateways beim VoIP-Anbieter und die Qualität der Verbindung zum Mobilfunknetz kennen und auch wissen, ob die Verbindung zur Cloud unterbrochen oder auf Notstrom umgeschaltet wurde? Erstellen Sie ein neues Ereignis, benennen Sie es, fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu und legen Sie die Empfänger fest, die das 2N® Elevator Center benachrichtigen soll. Wenn eines der überwachten Ereignisse eintritt, werden die Techniker sofort per E-Mail davon in Kenntnis gesetzt, sodass das potenzielle Problem oft behoben werden kann, noch bevor der Benutzer es überhaupt bemerkt.

Mit der neuen Version ergibt sich auch eine neue Rolle im 2N® Elevator Center, nämlich „read only“. Weisen Sie diese beispielsweise den Mitarbeitern in der Überwachungszentrale zu, die im Falle eines Problems der erste Ansprechpartner für den Kunden sind. Die Mitarbeiter können sich sofort mit dem 2N® Elevator Center verbinden und prüfen, ob das Gateway im Mobilfunknetz registriert ist, ob das Signal schwach ist oder ob ein Stromausfall vorliegt. Sie können allerdings nichts einrichten und keine Verbindung zum Gateway herstellen. Doch auch eine solche Information kann dabei behilflich sein, ein Problem rasch zu lösen.

 

Das 2N® Elevator Center kann noch viel mehr
Sie mögen sich vielleicht fragen sich, wozu das 2N® Elevator Center sonst noch in der Lage ist und wie es Ihnen die tägliche Arbeit womöglich erleichtern kann? In diesem Fall sollten Sie dieses hochmoderne Cloud-Portal im Detail kennenlernen.

Schicken Sie Zutrittsdaten mit einem Klick aus dem neuen 2N® Access Commander

Die neueste Version 2.2 der Software 2N® Access Commander bietet mehrere nützliche Funktionen. Sehen Sie, wie Operatoren und Installationstechnikern viel Zeit sparen können.

Effizientere Gestaltung von Informationen für die Besucher
2N Access Commander, Person, NotizbuchDer Operator hat dem Besucher gerade eine E-Mail mit dem Zugangscode geschickt. Jetzt muss er noch eine zweite E-Mail schreiben, in der er den Weg zum Büro beschreibt, wo der Besucher parken muss, bei wem er sich melden muss usw. Nein, das sind Anklänge an die Vergangenheit. Dank der Vorlagen fügt der Operator zusätzliche Informationen direkt in die E-Mail mit dem Zugangscode ein. Für jede Vorlage kann er die Betreffzeile, den Einleitungstext, den Zusatztext und die Signatur ändern. Darüber hinaus werden die E-Mails die Corporate Identity in den richtigen Farben widerspiegeln.

Vergessen Sie die Konfiguration über die Konsole
Seit der neuen Softwareversion können Sie die grundlegenden Systemfunktionen (Uhrzeit, Datum, Netzwerkparameter, SSH aktivieren/deaktivieren) direkt im Webinterface der Software 2N® Access Commander einstellen. Dadurch wird vor allem die Installation des Minicomputers 2N® Access Commander Box sehr viel bequemer. Sie müssen nicht länger einen Monitor und eine Tastatur an Ihren Computer anschließen und alles über die benutzerunfreundliche blaue Konsole einrichten. Schließen Sie den Mini-PC an das Netzwerk an und verwenden Sie ihn sofort.

Steuern Sie jede Tür
Die Funktion der Türsteuerung über die Widgets auf dem Hauptbildschirm hat Ihnen gleich bestens gefallen. Jetzt kann der Operator jede Tür öffnen, auch wenn sie nicht im Widget auf dem Hauptbildschirm angezeigt wird. Man klickt einfach auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Gerätedetails und wählt die Option Tür öffnen.