2N EntryCom IP Verso

Modulares IP Türsprechsystem mit HD-Farbkamera in zwei Farbvarianten


Das 2N EntryCom IP Verso ist ein modulares IP Türsprechsystem, dass sich flexibel an die verschiedensten Anforderungen anpassen lässt. Das Basismodul enthält die komplette IP Sprechelektronik, eine Ruftaste und wahlweise eine IP Infrarot HD Farbkamera mit Weitwinkelobjektiv.

Ergänzen lässt sich die Basiseinheit um bis zu 29 Zusatzmodule und ist maximal auf 146 Ruftasten ausbaubar. Neben dem Ruftastenmodul stehen ein Fingerprint-Modul, Touch-Displaymodul, Bluetooth-Modul, RFID-Module, Tastaturmodul und ein Infomodul zur Verfügung. Die Montage der 2N EntryCom IP Verso ist Aufputz, Unterputz und und in Hohlwänden möglich.

2N EntryCom IP Verso - Produktvideo Webinar 2N EntryCom IP Verso Produktschulung

2N IP Verso Konfigurator

2N EntryCom IP Verso Produktinformationen schwarz silber

2N EntryCom IP Verso

2N ENTRYCOM IP VERSO IM ÜBERBLICK

Die 2N EntryCom IP Verso wird als Basic-Version mit einem bereits sehr umfangreichen Leistungsumfang für Sprach- und Videokommunikation, Türöffnung und Kontaktsteuerung ausgeliefert. Das Lizenzmodell für die 2N EntryCom IP Verso bietet die Möglichkeit, benötigte Funktionen und Leistungsmerkmale je nach Bedarf per Lizenzupgrade zu aktivieren.

Die komplette Funktionalität der 2N EntryCom IP Verso basiert auf der gemeinsamen 2N EntryCom IP Plattform und alle Funktionen der Vario und Force stehen auch an der 2N EntryCom IP Verso zur Verfügung.

HAUPTMERKMALE

  • HD Farbvideokamera mit Nachtsichtfunktion, verdeckt hinter schwarzer Frontblende
  • Weitwinkelkamera mit 120° horizontal und 90° vertikal
  • Optimale Nachtsicht durch elektromechanisch schaltbaren Infrarotfilter
  • Piktogramm-Statusanzeige für Rufaufbau, Sprechen und Türöffnen
  • Integration in 3rd-Party CCTV Systeme mit ONVIF Unterstützung *
  • Große Anzahl an Erweiterungsmodulen, beliebig kombinierbar
  • Programmierbare Scripts *
  • Neues HTML5 Webinterface 
  • Anschluss externer IP Kamera *
  • Robustes Gehäuse aus Zink-Druckguss

* Lizenzfunktion

EIGENSCHAFTEN

Bluetooth-Technologie

Erleben Sie die neueste Technologie der Zutrittskontrolle und folgen Sie dem Trend. Dank des Bluetoothmoduls ersetzen Sie Zugangscodes bzw. Karten.

Kamera mit Nachtsicht-Funktion

Verfolgen Sie auch in absoluter Dunkelheit das Geschehen vor Ihrer Tür. Die Kamera ist zudem sichtgeschützt. Der Störenfried merkt so gar nicht, dass er beobachtet wird.

Einstellbarer Sicherheitsmodi der Türöffnung

Nutzen Sie die ausgewählten Sicherheitsmodi mit der App 2N® Mobile Key, ebenso wie die einstellbare Entfernung, bei der sich die App mit dem Bluetooth-Modul verbindet.

Zutrittskontrolle

Erhöhen Sie dadurch die Sicherheit aller Menschen im Objekt. Dank der 2N® EntryCom IP Verso verhindern Sie mühelos den Zutritt von Unberechtigten.

SIP-Unterstützung ohne Notwendigkeit eines Servers

Dank der Unterstützung des SIP-Protokolls können Sie die Gegensprechanlage leicht mit IP-Telefonen und Zentralen von anderen Herstellern verbinden, ohne dass eine Verbindung zum Server bestehen muss.

Fotos per E-Mail

Die 2N® EntryCom IP Verso ermöglicht es Ihnen, Fotos von Besuchern, die die integrierte Kamera zum Zeitpunkt des Anrufs aufgenommen hat, über die Gegensprechanlage per E-Mail zu versenden.

Externe Kamera

Sie können eine externe IP-Kamera ganz leicht an diese Gegensprechanlage anschliessen, um so auch tote Winkel abdecken zu können.

Anrufe an Smartphones und Tablets

Die 2N® EntryCom IP Verso ermöglicht es Ihnen ausserdem über den Dienst My2N und der installierten App 2N® Mobile Video Smartphones oder Tablets anzurufen.

Touch-Display

Erstellen Sie eine intuitive und strukturierte Kontaktliste, so wie in Ihrem Smartphone. Es ist bei Sonnenlicht ausgezeichnet lesbar und ihr macht Wasser oder der härtere Einsatz nichts aus.

Fingerabdruckleser

Sorgen Sie für einen maximal sicheren Zugang zu Ihrem Haus und nutzen Sie die moderne, absolut sichere Zugangstechnologie in Kombination mit einem luxuriösen Design.

Intuitive Bedienung und Suche

Das Touch-Display verfügt über alle Funktionen einer mechanischen Tastatur. Geniessen Sie sein luxuriöses Design, die intuitive Bedienung und Suchfunktion.

Modularität

Nutzen Sie die Modularität dieser Gegensprechanlage und stellen Sie sie ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammen. Sie können nicht nur zwischen konkreten Modulen und Zubehör auswählen, sondern auch verschiedene Funktionen per Lizenz freischalten.

Sicherheitsrelais

Dieses einfache Zusatzgerät verhindert die Manipulation mit dem Schloss und dadurch ein unbefugtes Eindringen.

Anbindung an das Sicherheitssystem

Sie können die Gegensprechanlage ganz leicht an Ihr bestehendes Sicherheitssystem anbinden und somit die Sicherheit Ihres Objekts erhöhen.

Geeignet für Menschen mit Behinderung

Das Gerät kann mit einer Induktionsschleife und Piktogrammen ausgestattet werden und ist somit auch für die Kommunikation mit Hörbehinderten bestens geeignet.

Einfache Installation

Das Zutrittskontrollsystem ist so intuitiv zu bedienen, dass EDV-Grundkenntnisse dafür ausreichend sind.

 

SYSTEMAUFBAU

Ausgehend von der IP Verso Basiseinheit werden alle Zusatzmodule über den Interconnect-Bus in Reihe geschaltet, wobei die Reihenfolge unerheblich ist. Das mit jedem Modul mitgelieferte Bus-Kabel hat eine Länge von 220 mm, beim Wiegand (Art.-Nr. 9155037D) und I/O-Modul (Art.-Nr. 9155034D) jeweils 80 mm. Mit dem als Zubehör erhältlichen Bus-Kabel (Art.-Nr. 9155050D) können Module bis zu 1m entfernt installiert werden. Hier lassen sich RFID Leser oder Taster für Rollstuhlfahrer abgesetzt von der Hauptstation installieren.

Mit dem Sabotagekontakt (Art.-Nr. 9155038D) kann das Gehäuse der 2N EntryCom IP Verso überwacht werden. Der Kontakt hat zwei Ausgänge, einmal einen Öffnerkontakt für eine externe Überwachung (max. 32V DC / 50mA) und einen zweiten Kontakt zur Verbindung mit dem I/O – oder Wiegandmodul, um einen Alarm über die Automatisierungsfunktion auszulösen. Die Konfiguration der 2N EntryCom IP Verso erfolgt per Webbrowser oder dem 2N Access Commander. Als Spannungsversorgung kommt ein 12V DC Netzteil oder – bis max. 10 Module – PoE (Power over Ethernet) zum Einsatz.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.