2N EntryCom a/b Force

Robuste und widerstandsfähige analoge Türsprechstelle – IP65 zertifiziert

Die 2N EntryCom a/b Force ist eine robuste und besonders witterungsbeständige Türsprechstelle zum Anschluss an die analoge Nebenstelle einer Telefonanlage. Mit einer besonders hohen Schutzklasse von IP65 trotzt die 2N EntryCom a/b Force nicht nur  widrigen Witterungsbedingungen, sondern ist auch im industriellen Umfeld erste Wahl: Schutz gegen Eindringen von Staub und gegen Strahlwasser aus allen Richtungen.

In der 2N EntryCom a/b Force ist in den Ausführungen mit einem Ruftaster, einem Ruftaster mit Wahl- und Codetastatur und vier Ruftasten verfügbar. Auf jeden der hintergrundbeleuchteten Ruftaster kann eine Rufnummer programmiert werden, die nach Tastendruck angewählt wird. Neben dem Standardmodus ist – wie bei allen EntryCom a/b Türsprechstellen – eine lautlose Anwahl möglich. Ab Werk ist in der 2N EntryCom a/b Force bereits ein Schaltkontakt zur Ansteuerung eines Türöffners integriert, optional kann ein zweiter Schaltkontakt nachgerüstet werden. Die Montage selbst ist Aufputz und mit entsprechenden Rahmen aus Unterputz und in Hohlwänden möglich.

2N Kaufberatung

2N EntryCom ab Force - Systemaufbau

2N EntryCom ab Force – Systemaufbau

Das Plug and Play Konzept der 2N EntryCom a/b Force ermöglicht Ihnen eine einfache und schnelle Installierung durch den Anschluss an eine analoge Nebenstelle einer Telefonanlage (PBX), einen analogen Port eines GSM Gateways (2N SmartGate oder 2N Easygate) oder das öffentliche Telefonnetz (PSTN).

Alle Funktionen des 2N EntryCom a/b Force programmieren Sie mit einem einfachen Anruf von einem Telefon zur Türsprechstelle, unterstützt durch das übersichtliche Audio-Menü. Die analoge Türsprechstelle ist mit einem Mikrofon, einem leistungsfähigen Lautsprecher und hintergrundbeleuchteten Tastern ausgestattet.

Die kompakte Türsprechstelle 2N EntryCom Force in der analogen Ausführung gewährleistet für Sie auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen eine problemlose Kommunikation und Kontrolle des Zutritts zu einem Gebäude oder Bereich. Die analoge Türsprechanlage 2N EntryCom Force kann auch in geräuschintensivem Umfeld genutzt werden. Dies ermöglicht der integrierte 0,5W Verstärker, der nach dem Anschluss an eine Gleichstromversorgung automatisch aktiviert wird.

Hauptmerkmale

  • Äußerst widerstandsfähiges Aluminiumgehäuse in vandalismussicherer Ausführung
  • Staub- und witterungsbeständig gemäß Norm IP65
  • 1W Verstärker integriert für geräuschintensives Umfeld
  • Zweidrahtiger analoger Anschluss an PBX/GSM/PSTN
  • Fernprogrammierung per Telefon über das Audio-Menüs
  • Universeller Schaltausgang
  • Sicherheitsrelais und Zusatzschaltkontakt

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.